Unser Service

Planung und Konzeption Ihrer Druckluftanlage
Gern sind wir bei Ihnen vor Ort und beraten Sie.

Verkauf von Produkten
Unser Programm umfasst ein umfangreiches Sortiment an Kompressoren, Zubehör und Druckluft-Werkzeugen.

Installation
Verlegung von Rohrleitungssystemen ist für uns kein Problem.

Wartung / Reparatur
Unser Team kümmert sich nicht nur um den Verkauf von Kompressoren, Druckluftwerkzeugen und Zubehör, sondern betreut Sie ebenso im gesammten Servicebereich.

Druckbehälter Prüfung
Die Terminabsprache mit dem Technischen Überwachungsverein oder der DEKRA sowie die Behältervorbereitungen übernehmen wir gern für Sie.

Hilfe bei Havarien
Durch unsere vielfältige Auswahl an bereitstehenden Mietgeräten können wir Ihnen innerhalb kürzester Zeit Ersatzgeräte beschaffen und einbinden.

Unsere Leihgeräte:
Schraubenverdichter bis 75 kW,
Kolbenkompressoren bis 18 kW,
Druckluftaufbereitungskomponenten wie Adsorptionstrockner, Kältetrockner und Filter.

Anlagenoptimierung

Optimierung ist die Lösung für mehr Anlagensicherheit.

Druckluftqualität
Druckluft sollte aufbereitet werden, um eine entsprechende Luftqualität von 1 bis 6 nach
ISO 8573-1 zu erreichen.

Kondensataufbereitung
Durch die entsprechende Wasser-Aufbereitungskomponente können die
Entsorgungskosten um ein vielfaches gesenkt werden.
Trockene und ölfreie Druckluft

Leckage
Volumenstrommessung zur Ermittlung der Leckagen.

Druckluftverbrauch
Volumenstrommessung zur Ermittlung des Verbrauches.

Überwachung
Die Druckluftqualität muss zum Teil überwacht und für den Herstellungsprozess dokumentiert werden.

Frequenzgeregelte Maschinen
Ein frequenzgeregelter Kompressor passt sich den benötigten Volumenstrom durch die entsprechende Motordrehzahl an und hält ein konstantes Druckband. Jedes bar geringerer Systemdruck senkt den Energieverbrauch um 6%.

Energiemanagement

Nutzen Sie die Potenziale des integrierten Energiemanagements!

Energiekosten
Optimierung der Last-Leerlauf Zeiten am Kompressor durch Aktualisierung der Kompressor-Software. Druckabsenkung bis auf ein Minimum.

Übergeordnete Kompressoren Steuerung
Installation von übergeordneten Steuerungen. Mittels Software-Updates werden diese Steuerungen auf den neuesten Stand gebracht.

Wärmerückgewinnung / gezielte Nutzung von Abwärme
Bis zu 75% der dem Kompressor zugeführten Leistung kann in Form von heißem Wasser zurückgewonnen werden. Das heiße Wasser kann dann der Heizung oder der Therme zugeführt werden. Selbstverständlich ist das Wasser auch zum Duschen nutzbar.